Brotdoc-Bookazine 2

Wie schon angekündigt habe ich die letzten Wochen wieder in die Tasten gehauen, und an einem zweiten Rezepte-Magazin gearbeitet. Seit vorgestern ist die Zweitausgabe des Brotdoc-Bookazines nun im Druck. Ab Freitag, 30.11.2018, wird das Magazin überall in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in Südtirol im Zeitschriftenhandel, Supermärkten, an Bahnhöfen usw. erhältlich sein.

Wer es lieber online bestellen möchte, kann dies bereits ab dem 27.11.2018 auf der Seite Simply Kreativ tun. In Kürze werden auch die großen Online-Buchhändler es wieder führen.

Was Euch erwartet:

  • 30 erprobte und beliebte Rezepte aus meinem Blog, die allesamt noch einmal textlich überarbeitet, umgerechnet und hübsch in Szene gesetzt wurden. Inklusive zweier vorweihnachtlicher Rezepte.
  • Ausführliche Rezeptbeschreibungen inklusive Bilder der Teigbearbeitungsschritte. Zum Teil mit Links zu Teigbearbeitungsvideos.
  • Die wichtigsten Grundlagen und Fachbegriffe zum Brotbacken in komprimierter Form.
  • Eine Sammlung der wichtigsten Rechenschritte des Bäcker-Einmaleins. Von Einem  geschrieben, der nie ein guter Mathematikschüler war.

Es ist wieder einiges an Zeit und Herzblut hineingeflossen. Ich hoffe, daß es ebenso beliebt wird, wie die Erstausgabe. Allen Käuferinnen und Käufern gilt schon im Voraus mein persönlicher Dank.

Euer Doc

 

Print Friendly, PDF & Email

8 Gedanken zu „Brotdoc-Bookazine 2

  1. Sonja

    Hallo Björn,
    wie schön, freue mich riesig auf Teil 2! Dann hab ich gleich noch zwei Weihnachtsmitbringsel.
    Viel Erfolg für diese Ausgabe!
    Liebe Grüße Sonja

    Antworten
  2. Ml

    Super. Ich war von dem ersten Heft ganz begeistert. Die Rezepte sind super. Habe gerade ein brot im Backofen. Freu mich auf band 2.

    Antworten
  3. Claudia

    Hallo!

    Ich freue mich auch auf die Fortsetzung und weiß, das Heft erscheint erst heute (Geduld ist eine Tugend, ja, ja…).

    Meine Frage:
    Ist das Heft demnächst auch wieder bei dem Onlinebuchhandel mit dem großen „A“ zu bestellen? Im Moment ist es dort noch nicht (vor) zu bestellen, wäre aber der einzige Onlinehandel, der kostenlos zu mir in die Niederlande versendet… (wo es übrigens keinerlei vernünftiges Brot zu kaufen gibt…)

    Weiterhin viel Erfolg!

    Claudia

    Antworten
    1. brotdoc Beitragsautor

      Ich gehe davon aus, daß das so sein wird. Das erste Bookazine wird weiter stark über den Online-Handel angefragt.

      Antworten
  4. Katrin Stahl

    Lieber Björn, herzlichen Glückwunsch zu diesem Heft, es ist wieder sehr gelungen. Ich habe mir auch gleich ein Rezept ausgewählt, um es nachzubacken. Da ich meine Familie gerne mit Frühstücksbrötchen verwöhne, habe ich die Früh Stückchen ausgesucht….und ich glaube da hat sich ein Fehlerteufel in die Mengenangaben geschlichen. Im Rezept stehen 600g Wasser auf 500g Mehl. Ich war zwar skeptisch, habe mich aber trotzdem an das Rezept gehalten und dann habe ich angefangen mehr Mehl einzuarbeiten. Hat leider nicht geklappt…Teig steht jetzt in einer Kastenform, vielleicht wird es ja noch ein Brot😅…
    Ich wünsche Euch einen schönen 1. Advent!
    LG Katrin

    Antworten
    1. brotdoc Beitragsautor

      Ja, stimmt. Die Wassermenge müsste halbiert werden. Verd… Danke Dir, daß Du mich darauf aufmerksam machst!

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.