Umfrage: Eure Brotdoc Lieblingsrezepte

Liebe Leserinnnen und Leser,

nun, mit den neuen Möglichkeiten kann ich auch Umfragen im Blog durchführen. Mich interessiert natürlich, welche meiner Rezepte zu Euren Lieblingsrezepten gehören. Daher bitte ich Euch um Eure Unterstützung.

In der folgenden Umfrage könnt ihr auswählen, welche Rezepte ihr aus meinem Blog am liebsten backt. Die Umfrage läßt pro Teilnehmerin und Teilnehmer mehrere Auswahlen zu und gibt Euch zudem die Möglichkeit, weitere Brotrezeptnamen zuzufügen (unter „Neue Option“). Ich habe eine kleine Vorauswahl getroffen an Rezepten, von denen ich weiß, daß sie häufiger nachgebacken werden würde mir aber weitere Nennungen wünschen, wenn Euer Lieblingsrezept nicht vorkommt. Bitte sehr vorher nach, ob Euer Lieblingsrezept nicht doch in der inzwischen langen Liste vorkommt. Dann kreuzt es bitte einfach an.

Eine möglichst zahlreiche Teilnahme wäre natürlich toll! Die entstehende Auswahl wird mir sehr helfen, für mögliche zukünftige Projekte die Beliebtheit der Rezepte besser einzuschätzen.

Umfrage: Eure Brotdoc-Lieblingsrezepte!

Sorry, This poll is completed on 30-10-2017 - about 3 Wochen ago

Neue Option

Confirm Add


  • 812er (2014) - 58
  • Alpenroggenbrot I - 37
  • Alpenroggenbrot II - 26
  • Altbrottoast - 14
  • Altbrotstangen - 22
  • Aroma-Pide - 14
  • Auffrischbrot - 65
  • Auffrischbrot II - 24
  • Auffrischbrötchen - 20
  • Baguette mit Lievito Madre - 37
  • Baguettes mit Poolish (2014) - 24
  • Baguette mit Poolish und länger kalter Führung - 28
  • Baguettesbrötchen mit LM - 10
  • Beginner-Weißbrot (2013) - 10
  • Berliner Knüppel - 12
  • Borkenberger Kloben (2012) - 41
  • Brotdoc's Malzkruste - 18
  • Buttermilch-Brötchen (2013) - 28
  • Butterstuten - 14
  • Ciabatta Grande - 25
  • Croissants de Moulin - 12
  • Dinkel-Sauerteigbrot - 15
  • Dinkel-Toastbrot (2014) - 30
  • Dinkelvollkornbrot - 19
  • Dürrnbachhörnchen - 5
  • Dreikorn-Mischbrot - 12
  • Ferment Brötchen - 12
  • Fermentbrot mit Einkorn-Vollkorn - 6
  • Ferment-Toastbrot (2016) - 30
  • Fluffi (2017) - 24
  • Früh-Stückchen - 16
  • Fünfpfünder-Roggenbrot - 28
  • Götz-von-Berlichingen-Brot - 6
  • Grubenbrot - 6
  • Haferflockenbrötchen - 16
  • Hamburger Brötchen - 8
  • Hartweizen-Batards - 15
  • Heidebrot - 21
  • Joghurtsemmeln - 13
  • Kasseler - 22
  • Kaisersemmeln - 20
  • Kartoffelpaderborner - 12
  • Kerniges Roggenbrot - 34
  • Knusperbrötchen - 18
  • Kommissbrot (2012) - 37
  • Laugenflesserl - 15
  • Laugensnäckis - 29
  • Lavesumer Landbrot - 12
  • Linnertbrot - 3
  • Malzbierbrot I - 15
  • Malzbierbrot II - 21
  • Malzbierbrot III - 26
  • Mediterranes Landbrot - 28
  • Mein Alltagsbrot - 17
  • Mein Sommerbrot (2015) - 54
  • Münsterländer Schmalzstuten (2013) - 53
  • Morgensemmeln - 12
  • Noon Taftoon - 7
  • Olivenöl-Sandwichbrot - 6
  • Osterzopf-Brot - 16
  • Paderborner Landbrot (2012) - 60
  • Pain au Levain - 19
  • Pain Pailasse/Ciabatta - 12
  • Pain pour Shirin - 15
  • Pane di Altamura - 15
  • Pane Italiano - 16
  • Pita/Pide - 30
  • Poalbürgerbrot - 7
  • Roggenmischbrot 70/30 à la Werner - 31
  • Roggensaatenbrot - 24
  • Rosinenwasserbrot karo einfach - 6
  • Rustikale Roggenecken - 27
  • Saaten-Blüten - 21
  • Saatlinge - 8
  • Saftkornbrot - 9
  • Sehnsuchtsbrot - 15
  • Semolina-Brot - 14
  • Sesam Deluxe Brötchen - 7
  • Shirins Geburtstagsbrötchen - 7
  • Sonntagscroissants - 18
  • Südpfälzer Landbrot - 31
  • Steinberg-Kanten - 8
  • Schweizer Bürli - 37
  • Schülerbrot - 19
  • Sonnenblumen-Saatenbrot - 16
  • Sonnenblumen-Sesamstangen - 2
  • Schmalzbrot - 14
  • Schrot und Korn - 14
  • Toastbrot mit Salz-Hefe-Verfahren - 21
  • Tourte de Meule (zweistufig) - 13
  • Tourte de Meule mit LM - 39
  • Traditionelles Pide - 10
  • Vinschgauer Fladen - 19
  • Vinschgauer Paarl - 21
  • Vollkorntoast - 13
  • Vollwert-Kanten - 8
  • Westfalenkruste - 20
  • Vollkorn-Pide - 3
  • Dinkelbrot für Eva - 6
  • Steinberg Brot - 1
  • 812 er Saaten - 21
  • Noon Barbari - 1
  • Kürbistoast - 3
  • Knusperkrusties - 3
  • Bigabrot - 1
  • Pizzateig - 12
  • Elsässer Schnittbrötchen - 7
  • Dürrnbachhorner - 3
  • Dürrnbachhorner - 1
  • Saaten-Weissbrot - 0
  • Dinkel-Kamut-Brötchen - 5
  • Haferle - 11
  • Kamutbaguettr - 0
  • Honig-Joghurt-Stuten - 6
  • Ferment-Brot - 4
  • Gewürzbrot - 3
  • Sommerbrot - 9
  • 80er - 3
  • Dunkles Landbrot - 7
  • Französisches Landbrot - 10
  • Aromatische Weizen-Baguettes - 7
  • Nieuwe Wit-Brood - 10
  • Ruchmehlciabatta - 10
  • Mascarponesemmel - 4
  • Fermentbrötchen - 2
  • Pain de Tradition - 4
  • Noon Barbari - 2
  • Brioche nach Jeffrey - 1
  • Krusti - 1
  • Sommerbrot - 4
  • Rustikales Haselnussbrot - 5
  • Brioche Burger Buns - 3
  • Baguette au Pates Solitudes - 2
  • Lein-Schrotlinge - 3
  • Krustenlaib - 3
  • Kommissbrot 2.0 - 4
  • Pain Semi-Complet - 4
  • Malzbier-Brot - 2
  • Pane Maggiore - 1
  • anna - 0
  • würziger Dinkellaib - 2
  • Kamut-Leinsamen-Brot - 1
  • Schneeflesserln - 2
Absenden
Ergebnisse
Print Friendly, PDF & Email

33 Gedanken zu „Umfrage: Eure Brotdoc Lieblingsrezepte

  1. Karl Heinz Sammet

    Meine Lieblingsrezepte aus deinem Blog
    sind das Mediterane Landbrot, die Dinkel – Weizen Baguettes und die Altbrotstangen.
    Viele Grüße
    Karl Heinz

    Antworten
  2. Ben

    Auch wenn ich meine Abstimmung oben schon getätigt habe:

    – Lavesumer Landbrot
    – Borkenberger Kloben
    – Münsterländer Schmalzstuten
    – Pain pour Shirin
    – Vollwert-Kanten
    – Steinberg-Kanten
    – Kerniges Roggenbrot
    – Roggensaatenbrot (mild)

    Generell auch alle deine Holzbackrahmen-Rezepte 👍👍👍

    Antworten
  3. Caroline

    Ich liebe das Pane Italiano! Im Sommer zum Grillen gibt es nichts besseres! Generell habe ih noch kein Brot gefunden, bei dem das Hartwrizenmehl so gut passt wie bei dem Pane Italiano! Morgen wird es wieder angesetzt, da ich leider immernoch kein vernünftiges Baguette zustande gebracht habe und übermorgen Besuch kommt. Da wird das Pane als Beilage zu verschiedenen Dips und Salaten gereicht.
    Ansonsten backe ich auch das Alltagsbrot und das Mischbrot 70/30 a la Werner sehr gerne!
    Liebe Grüße
    Caroline

    Antworten
  4. Barbara König

    Hallo brotdoc,
    Hab nicht so viele Rezepte angekreuzt, oft macht man ja ähnliches, aber ich finde den Blog super und hab auch die Auffrischbrotchen gemacht, diese konnte man nicht ankreuzen.
    Vielen Dank für die Mühe 🙂
    Barbara

    Antworten
  5. Michaela zauner

    Krieg das Kartoffelpaderborner nicht rein, ebenso auffrischbrot Nr 2,und Roggen mischbrot auch la Werner zählt nicht mit

    Antworten
  6. Annett

    Hallo Björn,

    ich vermisse das Alltagsbrot.

    Kasseler und Schülerbrot sind übrigens zweimal aufgeführt.

    Danke für alle Deine Rezepte und auch für Deine Hilfe in der FB-Gruppe und mit Deinen Videos. Bin noch am Anfang, habe aber durch Dich schon sehr viel gelernt!

    LG Annett

    Antworten
    1. brotdoc Beitragsautor

      Leider scheinen sich bei den eingefügten Rezepten die Einträge zu überschneiden. Macht nichts, ich drösel das nachher auseinander.

      Antworten
  7. Richard Meier

    Das Osterzopf-Brot ist der absolute Hammer! Ich backe nur das, wenn wir Hunger auf Zopf haben! Meine Arbeitskollegin ist Südtirolerin und die ist restlos begeistert, obwohl die Südtiroler auch gute Bäcker haben!

    Antworten
  8. Ann Pihl

    Weiß nicht ob das Voting durchkam. Meine Lieblingsrezepte:
    Hefewasser Rezept (als Grundlage)
    Baguettes mit Poolish
    Kerniges Roggenbrot
    hartweizen-Batards
    Pane di Altamura
    Die vielen Tipps und Anleitungen

    Schön ist das du auch nicht 10000 % gelungenes postet. Macht es sympathisch 🙂

    Antworten
  9. Vera

    Ich backe viele Brötchenrezepte ständig nach. Ich mag besonders die Vielsaaten-Brötchen, die Saatlinge, die Knusperbrötchen, die Frühstückchen und auch die Polenta-Rolls. Die backe ich sehr regelmäßig, eigentlich habe ich aber schon alle Brötchen-Rezepte auf dem Tisch gehabt. Auch die Brot-Liste ist sehr lang. Momentaner Favorit ist das Dreikorn-Mischbrot und das Alpenroggen I. Die ganzen Roggen-Kastenbrote (vor allem die mit Saaten) werden aber auch sehr regelmäßig gebacken, ebenso die Dinkel-Brote. Also irgendwie fast alles, was vollwertig ist 🙂

    Besten Dank für diese tolle Auswahl!

    Vera

    Antworten
  10. alke

    Leider hat das Hinzufügen bei mir nicht funktioniert. Das Sonnenblumenbrot war das erste Rezept, das ich probiert habe. Es ist immer noch der absolute Favorit der Kinder und muss immer vorrätig sein! Meinst Du, man könnte das mehrfache Dehnen&Falten mit längeren Knetzeiten und Übernachtgare umgehen? Das würde noch besser in meinen Alltag passen.
    Danke für die stetigen Inspirationen!

    Antworten
  11. Nina

    Ich backe sehr gerne Deine Rezepte nach, klappt einfach immer gut. Habe einige Brote aus diesem Sortiment die regelmäßig gebacken werden. Freue mich auch immer sehr über neue Vollkornrezepte und mache mich dann gleich an die Arbeit. Dinkelvollkorntoast,Malzbierbrot, Dreikornvollkornbrot,Auffrischbrot haben in unserer Familie feste Abnehmer. Für jeden Geschmack etwas dabei!!
    Danke dafür
    Nina

    Antworten
  12. Karin Anderson

    Sorry, ich hab aus Versehen meinen Namen in die Brotliste eingefügt, weil ich nicht schnell genug begriffen hab, was gemeint war. Ich backe das 2012er Paderborner und die Sonnenblumen-Sesamstangen regelmässig.

    Antworten
  13. Christoph Hochstein

    Hallo Björn, es ist schon toll, einmal zu sehen, welche Brote oft nachgebacken werden. Wäre es möglich die Liste direkt zu verlinken? Dann könnte man Neues schneller finden. Am Wochenende gibts Butter-Croissants und für nächste Woche das Sommerbrot. Die „Alltagsbrote“ sind wunderbar. Ich bin auf das Endergebnis gespannt, aber es tut einfach gut zu backen und ab und zu auch mal Brote zu backen, die hinten auf der Liste stehen. Des Geschmackes und des Duftes, aber auch der „Arbeit“ wegen. Vielen herzlichen Dank für Deine großen Mühen.

    Antworten
  14. limette

    Noch eine Stimme für das Verlinken, auch weil mehrere Brote mehrfach in der Liste vorkommen und bei ungefähr gleich lautendem Titel (Tourte de Meule) man nicht mehr ohne Suchen herausfinden kann, welches davon man gebacken hat.

    „Am häufigsten gebacken“ fände ich ebenfalls noch spannend: Meinerseits teilen sich Platz 1 der meistgebackenen Brote: Südpfälzer und Ferment-Toastbrot. Gleich darauf folgt das 2-stufige Tourte de Meule.

    Antworten
  15. brotdoc Beitragsautor

    Hallo Ihr alle,
    ich bin sprichwörtlich überwältigt von der bisherigen Teilnahme. Vielen Dank! Habe die Liste etwas gestrafft und alle Doppelnennungen entfernt. Bitte achtet beim Zufügen von neuen Optionen darauf, daß „Euer“ Lieblingsrezept nicht schon in der Liste steht. Wenn ja, kreuzt es einfach an.

    Antworten
  16. Claudia

    Ich liebe das Auffrischbrot. Bei keinem anderen Rezept habe ich bisher so viel selbst mit verschiedenen Mehlen experimentiert und es ist immer sehr lecker geworden. Es gibt sein Wochen kein anderes Brot mehr bei uns zu essen. Einfach klasse dieses Rezept!

    Antworten
  17. Ingrid

    Hallo from Australien!
    Ich möchte Dich nur wissen lassen, daß ich diesen selben Beitrag so ungefähr 100 mal bekommen habe. Da muß irgendwo ein Zwerglein sitzen und Umfug betreiben!

    Antworten
    1. brotdoc Beitragsautor

      Hmm, danke für den Hinweis. Ich habe gerade noch mal alle Einstellungen durchgesehen und keine Möglichkeit gefunden, das ein- oder abzustellen. Ich bin leider ratlos.

      Antworten
  18. Manuela Wittmann

    Hallo Björn,
    ich hab mich auch an der Abstimmung beteiligt. Unsere absoluten Lieblingsbrote sind die Borkenberger Kloben und das Nieuwe Wit-Brood. Letzteres war immer ideal, als Töchterchen’s Zahnspange neu eingestellt wurde und sie nicht richtig zubeißen konnte. Ein weiches Brot, das sehr lecker schmeckt – nicht so wie die gekauften Toastbrote, die vielleicht vor meiner Backleidenschaft dafür hätten herhalten müssen…
    Hab Dank für die viele Energie, die du in den Blog – und in deine Leser – steckst! Es ist heute nicht mehr selbstverständlich, sein Wissen zu teilen. Ich weiß das sehr zu schätzen. Mach weiter so!
    Herzliche Grüße
    Manuela

    Antworten
  19. Elke Mentges

    Lieber Björn,

    unser heißgeliebtes Urkorn-Vollkornbrot (Waldstaudenroggen-Kamut) fehlt auch noch in der Liste, glaube ich.

    Viele Grüße
    Elke

    Antworten
  20. Mona

    Lieber Björn, ich folge Deinem Blog ja noch nicht so lange, und habe leider bisher noch nichts nachbacken können – vor allem aus zeitlichen Gründen. Das werde ich aber irgendwann nachholen. Es sind so viele tolle Rezepte dabei, ich wollte, ich hätte mehr Zeit dazu 🙂
    LG
    Mona

    Antworten

Kommentar verfassen