Auswertung der Umfrage „Standardbrote“

Vor einigen Wochen haben Lutz und ich eine Umfrage gestartet, welche Brote Ihr als perfekte „Alltags- oder Standardbrote“ küren würdet.
Lutz war so lieb, und hat die Ergebnisse ausgewertet und grafisch dargestellt.

20131205_01
Die Auswertung nach Brotsorten gestaffelt (Grafik: Lutz Geißler)

Weit vorne liegt erwartungsgemäß das Roggenmischbrot in all seinen Variationen, zu dem auch das „Paderborner Landbrot“ zählt, welches aus 20 % Weizen und 80 % Roggen besteht. Das deckt sich gut mit dem Angebot unserer Bäckereien. Überraschenderweise liegt an zweiter Stelle Weizenvollkornbrot, welches in den Bäckereien Deutschlands eigentlich eher ein Schattendasein fristet, wenn man es dort überhaupt bekommt. In dieser Hinsicht werde ich mir im kommenden Jahr mal ein paar Rezepte einfallen lassen, auch ein paar neue Roggenmischbrote wird es bei mir geben.

20131205_02
Die Auswertung nach Brotgetreiden gestaffelt (Grafik: Lutz Geißler)

Ich möchte Euch allen für die zahlreiche Teilnahme an der Umfrage danken! Nun ist Kreativität und Gehirnschmalz gefragt… 🙂
Björn

Print Friendly, PDF & Email

4 Gedanken zu „Auswertung der Umfrage „Standardbrote“

  1. nika2138

    Danke für die interessante Auswertung. Ich kann unsere Brotwünsche darin gut wiederfinden. Vielleicht sollte ich doch noch mehr Roggenmischbrot backen.
    Liebe Grüße zum Wochenende,
    nika

    Antworten
  2. mangoseele

    Ich konnte mich einfach nicht entscheiden und habe es deshalb nicht mehr geschafft mitzumachen. Bei uns gibt es oft am Wochenende eher helle Brötchen und unter der Woche eher vollkornlastige Brote. Ich freue mich auf jeden Fall auf alle Rezepte!

    Antworten
  3. Stefan

    Ich hätt für ein Weizen-Hartweizen-Roggen-Mischbrot gestimmt 🙂 Ich backe zu 90% nur noch dein Mediterranes Landbrot da hier alle diesen würzigen Geschmack, der – so nehme ich an – vom Hartweizen her rührt, lieben.

    Antworten

Kommentar verfassen