Backkurs

2016 und 2017 habe ich gemeinsam mit Lutz Geißler einen Brotbackkurs in Münster gegeben. Er fand in der „Land-Genuss-Werkstatt“ im Haus Coerde statt und war eintägig.

Insgesamt 7 verschiedene Rezepte wurden in 8 Kursstunden von Beginn an geknetet und gebacken. Beginnend mit einem reinen Roggenbrot, das in Lutz‘ Backmolle zubereitet wurde, arbeiteten wir uns mit reinem Dinkelbrot, Focacciateig, Toastbrot und weißen Brötchen zu den beiden Krönungen des Tages vor. Ciabatta mit einer Teigausbeute von 190 sowie Baguettes. Die wichtigsten Techniken der Teigführung, Teigebearbeitung und der Gare wurden daran demonstriert.

Alle Gebäcke konnten zum Ende des Kurstages mitgenommen werden. Für ein leckeres Mittagessen und Getränke war gesorgt.

Der Kurs wird leider in 2018 nicht mehr angeboten – Lutz hat sich entschieden, sein Kursprogramm deutlich zu straffen und die meisten Angebote in seiner neuen Kursbackstube  in der erzgebirgischen Heimat zu organisieren. Verdenken kann ich es ihm nicht, schließlich ist er neben seiner zeitaufwendigen Tätigkeit auch Ehemann und Vater.

Damit kommt es zwangsläufig zur Frage: geht es in Münster trotzdem weiter?

Ich hadere noch mit mir, denn auch ich bin Ehemann und Vater neben einer selbstständigen Tätigkeit als Hausarzt. Die Kursvorbereitung in Münster war zeitlich so aufwendig, daß ich die Praxis dafür schließen musste. Wenn ich mich dazu durchringe, muß der Kurs ein kleineres Format haben und nicht über drei Tage gehen. Ich werde Euch im Blog und auf der Facebook-Seite informieren, wenn eine Entscheidung getroffen ist.

Ein paar Bilder vom Kurs 2016 als Eindruck:

Die Landgenußwerkstatt im Haus Coerde, Münster

Die Landgenußwerkstatt im Haus Coerde, Münster

 

kurs2

Das Foyer

 

kurs1

Der Kursraum

 

kurs4

Lutz mit Roggenbrotteig in der Backmolle

 

kurs5

Angstthema: wie bearbeite ich reinen Roggenteig – kein Problem!

 

kurs6

Zwischendurch ein wenig Theorie zu Vorteigen

 

kurs11

Nächstes Angstthema: Baguettes – auch kein Problem 🙂

 

kurs10

Weizenbrötchen mit lockerer Krume auch ohne Backmittel

 

kurs9

Reines Roggenbrot wie gemalt

 

kurs8

Brotvorrat gefällig?

 

kurs7

Und phantastisches Focaccia mit Flammkuchenbelag

Print Friendly, PDF & Email